Vorstand

v.l.n.r. Onur Sümbül, Ulrike Messerschmitt, Frank Laurent, Richard Kilian und Telja Wolters

Die GALF wurde vor 40 Jahren als loser Zusammenschluss von Menschen gegründet, denen insbesondere die Umwelt und soziale Fragen am Herzen lagen. Bis heute arbeitet die GALF erfolgreich in der Kommunalpolitik in Flörsheim. Sie wird von circa 20 bis 30 Menschen getragen, die sich in den Gremien und außerhalb engagieren. Eine feste Organisationsstruktur gab es bisher nicht.

 

Was vor 40 Jahren möglich  war, stößt heute häufig an Grenzen. So braucht man zum Beispiel, um ein Konto bei einer Bank eröffnen zu können, eine Rechtsform, die in einer Satzung niedergelegt ist. Das gab es bisher nicht. Daher, und um die Arbeit auf mehr Schultern zu verteilen, hat sich die GALF am 25. August 2020 neu als Verein gegründet. 

 

Vorstände sinnd:

  • 1. Vorsitzender: Frank Laurent
  • 2. Vorsitzende: Telja Wolters
  • Kassenwart: Richard Kilian
  • Beisitzerin: Ulrike Messerschmitt
  • Beisitzer: Onur Sümbül

 

 

Der aktuelle STANDPUNKT der GALF
Lest über die Koalition mit der CDU, Interviews mit unserer Stadträtin Uli Messerschmitt und mit Stadtverordneten Onur Sümbül, das zähe Ringen um den Flughafen-Antrag der GALF, 40 Jahre GALF - 40 Bäume und GALF in Aktion.
Standpunkt_07_2021_final.pdf
PDF-Dokument [6.9 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© GALF – Grüne Alternative Liste Flörsheim